Arnano
Im Jahre 994 schenkte Tegrimo del fu Ildebrando seiner Ehefrau Sinderada einen Viertel seines Vermögens, unter anderem eine curtis und eine Kirche – S. Maria, in Arnano gelegen. In der Mitte des dreizehnten Jahrhunderts war Arnano eine kleine Ansiedlung des Gebiets um Siena mit Straße die von Siena nach Volterra führte. Heute ist immer noch ein großer Steinturm mit Spuren der ursprünglichen Öffnungen sichtbar, der leider durch den Verlauf der vielen Jahre beschädigt wurde.

Umgebung

Orte innerhalb der 3 km. .
Essen
Ficareto - Azienda Bio Agrituristica
Schlafen
Hotel Relais Borgo di Toiano
Ficareto - Azienda Bio Agrituristica
Einkaufsmöglichkeiten
Mappe beachten oder Informationsbüro kontaktieren.
You can find all the places in the territory of Sovicille also in the application for Android Nice Places. Download it for free from the Google Play Store or visit www.niceplaces.it.
Seite teilen auf
Associazione Turistica Pro Loco Sovicille
P.I. 01281750529 / C.F. 92033570521
Via Roma, 27 53018 - Sovicille (Siena) - Italy (Mappa)
Orario:
Mattina dalle 10.00 alle 13.00: lunedì, martedì, giovedì, venerdì e sabato.
Pomeriggio dalle 16.00 alle 19.00: lunedì, mercoledì, venerdì e sabato
Domenica e festività: chiuso
Tel. +39 0577 314503, +39 0577 1523680 Cell. +39 329 1134619
E-mail: info@prolocosovicille.it
PEC: prolocosovicille@pec.it
Website erstellt vonLorenzo Vainigli