Waldmuseum und Romitorio (Einsiedelei)

Dauer

2 ore circa

Länge

7 km

Schwierigkeitsgrad

Museum - Orgia - Palazzone - Fornace - Fuserna - Romitorio - Podere Casone (Palazzone) - Orgia - Museum Vom Museum nimmt man den Wanderweg 401, welcher nach Orgia hinauf führt. An der ersten Kreuzung biegt man links ein und folgt dem Wanderweg 402, der unterhalb durch das Dorf führt und geht in den Wald. Man folgt diesem Weg, am Anwesen Palazzone vorbei, bis zur Kreuzung und geht von dort rechts auf dem Wanderweg 403 weiter. Auf diesem geht man hoch bis zum Kalkofen und der Jägerhütte, weiter bis zum Anwesen Fuserner und dann auf dem Hauptweg unter den Schatten spendenden Steineichen weiter. An der Weggabelung rechts, weiter auf dem Wanderweg 403, entlang dem Graben des Romitorios und dem Kastanientrockener vorbei. Nach ein paar hundert Metern erreicht man das Anwesen Podere del Romitorio, auf dessen Rückseite sich die Fassade der Kirche befindet. Die Wanderung geht dann vom Kastanientrockner aus auf dem Wanderweg 403 weiter, welcher linkerhand leicht ansteigt, um dann langsam abzusteigen, bis zur Kreuzung mit dem Wanderweg 402, dem man rechterhand folgt und der zum Anwesen Podere Casone führt. Auf dem Wanderweg 402 weitergehend kommt man nach Orgia und hinter dem Dorf, an der Kreuzung rechts auf den Wanderweg 401, gelangen man wieder zum Museum.
Seite teilen auf
Associazione Turistica Pro Loco Sovicille
P.I. 01281750529 / C.F. 92033570521
Via Roma, 27 53018 - Sovicille (Siena) - Italy (Mappa)
Orario:
Mattina dalle 10.00 alle 13.00: lunedì, martedì, giovedì, venerdì e sabato.
Pomeriggio dalle 16.00 alle 19.00: lunedì, mercoledì, venerdì e sabato
Domenica e festività: chiuso
Tel. +39 0577 314503, +39 0577 1523680 Cell. +39 329 1134619
E-mail: info@prolocosovicille.it
PEC: prolocosovicille@pec.it
Website erstellt vonLorenzo Vainigli